Wohnung neu zu vergeben

Nach dem wir erwartungsvoll auf das Ausbrüten der Blaumeisenvogeleier gewartet haben, mussten wir leider feststellen, dass das Blaumeisenweibchen nur zwei Eier gelegt hatte und dann das Nest nicht mehr bewohnen wollte oder konnte.

Wir haben gemeinsam mit den Kindern den Nistkasten gesäubert und hoffen nun darauf, dass ein neues Vogelpaar einzieht.

Die Kinder sahen interessiert, wie ein Nest von innen aussieht und welches Nistmaterial das Weibchen verwendet hat.

Vielleicht haben wir nächstes Frühjahr etwas mehr Glück, eine Aufzucht von Jungvögeln zu beobachten.